Herzlich Willkommen

                                      auf

                         unserer Homepage

Wir sind eine große Gemeinde und sind auf vielen unterschiedlichen Wegen unterwegs. Wir sehnen uns danach, dass Himmel und Erde sich berühren und wollen Räume öffnen, um Gottes Nähe erleben zu können. Wir stehen mitten in der Welt und leben aus Gottes Zusage.

_________________________________________________________________________________________

 

 

 

Herzliche Einladung zu unseren Veranstaltungen während der Sommeruni 2016!


Hier können Sie sich auch den Flyer ausdrucken

copyright Chr. Wigge
copyright Chr. Wigge

_________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Co/gobasil
Co/gobasil


Familie – „Ziemlich kompliziert, aber allein ist auch doof“

 

Im Frühjahr und Sommer liegt das Thema FAMILIE in der Luft: Muttertag (und Vatertag), Konfirmation, Taufen und Hochzeiten – viele Anlässe für Familienfeste. Auch unsere Kirche widmet in diesen Monaten der Familie unter dem Motto „Nicht allein“ besondere Aufmerksamkeit.


Zum Thema FAMILIE hat wohl jeder und jede etwas zu berichten und zu erzählen. Denn jeder und jede hat sie: eine Familie. Eine große, kleine, traditionelle, moderne, bucklige, liebevolle, enge, verstreute, kaputte oder heile – und vieles davon erfahren wir sogar gleichzeitig.


Die Vielfalt von Familienformen gibt es nicht erst heute. Schon in der Bibel finden sie ihre Vor-Bilder: Da lesen wir Geschichten von Patchwork-Familien mit leiblichen und sozialen Eltern. Da gibt es Kinder, die von Leihmüttern ausgetragen werden, und solche, die durch eine Samenspende entstanden. Da wird von eingefleischten Singles, von WGs und Mehrgenerationenhäusern berichtet. Da kommen berufstätige Frauen und Mütter in den Blick, deren Einkommen das ihrer Männer weit übertrifft. Da hören wir von Beziehungen und Freundschaften, die durchs Leben tragen.


In all diesen biblischen Geschichten erfahren Menschen mit Blick auf ihre Familien das pralle Leben. Sie bekommen Ermutigung und hören kritische Anfragen. Sie müssen sich mit Einengendem auseinandersetzen und erfahren Befreiendes. Sie stehen vor all den Herausforderungen des Alltags und haben existentielle Krisen zu bestehen. Und sie sind getragen von großen Hoffnungen.


Bei aller Vielfalt trägt diese Familiengeschichten, dass Menschen in der Tat nicht allein sind. Gott spricht „Es ist gut, dass der Mensch nicht allein sei“ (1. Mose 2.18). Gott wünscht sich, dass Menschen füreinander da sind – in Solidarität und Verantwortung, in Liebe und Treue. Gott freut sich mit uns, wenn das zwischen uns gelingt. Gott weiß aber auch darum, dass wir damit auch immer wieder unsere Schwierigkeiten haben. Gerade weil kaum ein anderes Thema mit so vielen Idealvorstellungen, Bildern und Klischees behaftet ist wie die Familie. Und darum sagt Gott uns zu: Ich bin da und dabei. Und im Letzen bin ich es, der dafür bürgt: „Du bist nicht allein!“


Pfarrer André Witte-Karp


P.S. Schauen Sie doch mal auf Youtube nach „EKHN Nicht allein!“

Auf der Internetseite der EKHN finden Sie weitere Informationen und Anregungen zum Thema. Viel Spaß beim Stöbern!

 

_________________________________________________________________________________________

 


Hier der Flyer und die Anmeldung zum Download:

_________________________________________________________________________________________

 

 

 

Die Anmeldung für die diesjährigen Vater-Kind-Wochenenden ist eröffnet. Informieren Sie sich auf unserer


Homepage   (Bitte auf den Link klicken)


oder im Gemeindebüro, Telefon: 06031-91524

_________________________________________________________________________________________

 

 

 

Wir sind umgezogen!

Das Gemeindebüro finden Sie jetzt in der Kaiserstraße 128 in der 4. Etage.

Der Eingang befindet sich gegenüber des alten Sparkassengebäudes am Goetheplatz.